News

  • 43. Jenaer Rudererlauf
    Am 26. März versammelten sich etwa 50 Thüringer Ruderinnen und Ruderer mit ihren laufbegeisterten Gästen am neuen Bootshaus des JRSV, um die je nach Altersklasse unterschiedlichen Laufstrecken zu absolvieren. Schon vor der offiziellen machten sich 7 Frauen und Männer auf den Weg, um die ca. 10 km lange Kernbergstrecke wandernd oder im sportlichen Walking zu absolvieren. Lauf über die Horizontale und im Paradies Nach der Begrüßung aller Teilnehmerinnen und Teilnehmern ging es für mehr als 20 Läuferinnen und Läufer […]
  • Stegausbilderlehrgang des Thüringer Ruderverbands in Jena
    Jena. Am Wochenende des 19. und 20. März 2022 veranstaltete der TRV im Bootshaus des Jenaer Ruder- und Seesportvereins (JRSV e.V.) für motivierte Mitglieder eine Weiterbildung. Diese qualifizierte die Teilnehmenden, die sich aus Mitgliedern dreier der vier Thüringer Rudervereine rekrutierten, absoluten Ruderanfängern den Einstieg in die Sportart zu vermitteln. Sowohl Praxis als auch Hintergrundwissen standen auf dem Programm: Unter der Leitung von Dr. Beate Krause erfuhren die Ruderbegeisterten aus Jena und Bad Lobenstein mehr über die Aufgaben, die auf […]
  • Mitteldeutsche Ergometer-Meisterschaft im Rudern
    Der erste Wettkampf in diesem Jahr, die Mitteldeutsche Ergometer-Meisterschaft, stand am Samstag, den 22.01.2022, für die Ruderer des JRSV an. Aufgrund der derzeitigen Coronalage mussten auch bei dieser Veranstaltung die Rahmenbedingungen angepasst werden. Das Ergebnis war eine Mischung aus Präsenz- und Onlineveranstaltung. Die Sportler fuhren ihre Strecken in ihren eigenen Vereinen oder sogar zu Hause. Die Ergometer wurden über ein Browserprogramm digital verbunden, so dass die Rennen in Echtzeit und unter realen Bedingungen ausgefahren werden konnten. Es bestand die […]
  • Barkenfahren auf der Elbe
    Mit der Barke und einem Zweier zwei Tage unterwegs 13 Jenaer RudererInnen machten sich am Freitag auf den Weg nach Radebeul ins dortige Bootshaus. Hier sollte das Basislager für eine zweitägigie Ruderfahrt entlang der südlichen Elbe aufgeschlagen werden. Zehn der Anreisenden hatten komfortable Schlafmöglichkeiten im Bootshaus gebucht. Uns selbst machten die stürmischen Böen einen Strich durch die Rechnung, unseren beheizten Wohnwagen mitzunehmen, damit wir es nicht so kalt in der Nacht haben. Da wir jedoch hart im Nehmen sind, […]